Der Bruno-Frey-Kulturpreis

Mit dem Bruno-Frey-Kulturpreis zeichnet die Bruno-Frey-Stiftung Kulturprojekte von oder für junge Menschen in der Stadt und dem Landkreis Biberach aus. Aufgeteilt in die Kategorien Musik, Theater, Kunst, Literatur und Film verleiht die Stiftung alle zwei Jahre den Bruno-Frey-Kulturpreis an verschiedene junge Künstlerinnen und Künstler.

Rund 250 Teilnehmer bewerben sich mit ihren Projekten für den Preis. Mitmachen können Projekte aus den Kategorien Musik, Theater, Literatur und Film, an denen überwiegend Menschen unter 30 Jahren aus dem Landkreis Biberach beteiligt sind. Eine Jury begutachtet alle eingereichten Bewerbungen und wählt bedacht diejenigen aus, welche den Preis und das damit verbundene Preisgeld erhalten. Im Rahmen einer feierlichen Verleihung übergibt die Stiftung die Preise und das damit verbundene Preisgeld.